Activities

Autorenlesungen durch den Lions Club Frankfurt-Römer

Frankfurt als Stadt der Buchmesse und vieler Verlage gab auch die Anregung dazu, Autorenlesungen zu veranstalten.
1993 fand die erste Lesung mit dem Frankfurter Autor Bodo Kirchhoff statt. Stolz sind wir, dass auch Marcel Reich-Ranicki unserer Einladung folgte.
Konzept ist, dass wir an einem öffentlichen Ort zu der Lesung einladen, häufig zum Beispiel in der Stadtbibliothek Frankfurt. Der Erlös wird zur Förderung unserer Projekte, zumeist Jugendarbeit (siehe unten „Lions Quest“/“Klasse 2000“) verwendet, zum Beispiel für die Erich Kästner Schule in Frankfurt. Die Autoren verzichten auf ihre Honorare oder spenden sie.

Eine Übersicht der Autorenlesungen finden Sie hier.

Lions Quest in Frankfurt

Lions Quest „Erwachsen Werden“ wird vorrangig im Unterricht der Sekundarstufe I bei 10- bis 14-jährigen Kindern und Jugendlichen angewandt. Lions Quest „Erwachsen Handeln“ ist für junge Menschen zwischen 15 und 21 Jahren konzipiert und sensibilisiert zusätzlich für demokratische und gesellschaftliche Teilhabe und für die Bedeutung von Grund- und Menschenrechten.

In 2016 wurde erstmalig ein Seminar durchgeführt, das vollständig durch unseren Club gefördert wurde. Es fand unter dem Thema „Erwachsen-Werden“ an der Friedrich-Ebert Schule in Frankfurt statt, mit einer Beteiligung von 22 Lehrern. Die gesammelten Erfahrungen werden im Schulalltag in der Unterstufe im Rahmen von zwei Wochenstunden in die Praxis gebracht. 

Als integrierte Gesamtschule hat die Friedrich-Ebert Schule ein besonderes Konzept mit speziellen reservierten Zeiten für „Soziales Lernen“. Die Lehrer haben dafür die Inhalte von Quest dankbar aufgenommen. Ihre Erfahrung zeigt dass Lions Quest die Lebenskompetenz von Schülern stärkt, dies hat sich nicht nur im Unterricht bewährt.

Ein Lions-Quest Seminar „Erwachsen Werden“ wurde in Frankfurt durchgeführt. Sämtliche Lehrer der Louise-von-Rothschild-Schule nahmen teil. 

Weitere Lions – Quest Seminare werden in unregelmäßigen Abständen immer wieder von unserem Club durchgeführt.

Gerne fördert der Lions Club Frankfurt-Römer weitere Lehrerinnen und Lehrer aus Frankfurt und Umgebung. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte unseren Club.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung